Unser Gemeindeleben ist geprägt von vielfältiger Mitarbeit. Neben den Hauskreisen gehören hierzu viele weitere Gruppen, die zu einer lebendigen Gemeindearbeit beitragen. Hier ist für jeden etwas dabei:

 

Wir sind Mamas von kleinen Kindern im Alter von bis zu 3 Jahren und treffen uns

jeden zweiten Donnerstag um 15.00 Uhr 

in der Regel in der Friedenskirche.

Die Kinder haben viel Spaß beim gemeinsamen Spielen und Singen und lernen dabei schon frühzeitig soziales Verhalten in der Gruppe.

Auch wir Mütter haben viele interessante Gesprächsthemen, können uns gegenseitig Tipps geben und uns, bei kleinen mitgebrachten Snacks und Kaffee, austauschen.

Wenn ihr euch angesprochen fühlt, kommt gerne dazu.

Wir freuen uns!

Musik ist aus unseren Gottesdiensten nicht mehr wegzudenken. Musik ist wichtig um Gott zu loben aber auch um unsere Gefühle auszudrücken.

Unser Musikteam unterstützt regelmäßig die Gottesdienste. Neben bekannten Liedern üben wir auch immer wieder neue Lieder mit der Gemeinde.

Wer Lust hat unser Musikteam zu unterstützen ist herzlich eingeladen.

 

 

Als Senioren der Gemeinde sind wir zwar nicht mehr jung, aber trotzdem beweglich. Wir treffen uns bei Kaffee und Kuchen zu wechselnden interessanten Themen. Singen, beten und die Bibel kommen dabei nicht zu kurz. Auch das Schwelgen in (gemeinsamen) Erinnerungen sowie der Austausch über das, was uns bewegt haben ihren Platz. Zusammen unternehmen wir Ausflüge oder feiern Feste und Geburtstage. Wir wollen mit unserem reichen Schatz an Lebenserfahrung der Gemeinde zur Verfügung stehen und weitergeben, was uns und unseren Glauben geprägt hat und prägt.

Wer sich angesprochen fühlt und uns kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen, dabei zu sein und sich mit uns an Gott und am Leben zu erfreuen.

 

Am Dienstag, dem 26.04. fand das erste Seniorentreffen nach langer Corona-Pause statt.

Dies war der Auftakt für weitere regelmäßige monatliche Treffen.

Hier ein Überblick über die nächsten Termine:

Di, 31.05. um 15 Uhr

Di, 28.06. um 15 Uhr

Di, 26.07. um 15 Uhr

Di, 23.08. um 15 Uhr

Di, 25.10. um 15 Uhr

Di, 22.11. um 15 Uhr

Di, 13.12. um 15 Uhr

Herzliche Einladung an alle „Señ(i)oras“ und „Señ(i)ores“!

 

Mischpult

Ohne uns wären die Gottesdienste nicht mal halb so gut zu verstehen, miserabel beleuchtet, die Musik wäre sehr unausgewogen und alle Predigten wären einmal gesagt und nie wieder gehört.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Ermutigungstag am 25. März in Kevelaer

EFG Kevelaer Der AK Senioren lädt ein: Ein Ermutigungstag für Mitarbeitende und weitere Interessierte. „Dein Wort ist wie Honig - Die Bibel genießen“.  .

01.12.2022


Ökumenische Übersetzungsarbeit leisten

Regelmäßig zu Jahresbeginn treffen sich die ACK-Delegierten der BEFG-Landesverbände. Zu Gast war Erzpriester Radu Konstantin Miron.

26.01.2023

Von Katzen, Blattläusen und Säbelzahntigern…

Versöhnung ist das Herzstück des Evangeliums – das erläuterte Prof. Johannes Reimer (Bergneustadt) zunächst aus biblischer Perspektive..

25.01.2023