Die Neue kommt!

Im September beginnt Sophie Knopp ihren Dienst als Gemeindediakonin der Friedenskirche. Wir begrüßen sie im Abendmahlsgottesdienst am 1. 9. Hier stellt sie sich selbst vor:

Moin! Ich heiße Sophie Knopp und werde im September meinen Dienst als Diakonin hier in der Friedenskirche Geesthacht beginnen. Meine Heimatstadt ist Eberswalde. Dort bin ich aufgewachsen und von klein auf mit meiner Familie in die Baptistengemeinde gegangen. Seit meiner Jugend habe ich mich zunehmend in verschiedene Bereiche der Gemeindearbeit eingebracht (z. B. Kinder- und Jugendarbeit, Band, Moderation). In dieser Gemeinde wurde ich auch an Ostern 2012 getauft. Nach meinem Abitur im Sommer 2012 habe ich für ein Jahr einen missionarisch-diakonischen Freiwilligendienst mit Operation Mobilisation (OM) in Irland gemacht und in dieser Zeit auch die Arbeit einer irischen Baptistengemeinde unterstützt. Daran schloss sich ein duales Bachelorstudium in Sozialer Arbeit an der Hoffbauer Berufsakademie in Potsdam an. Im praktischen Teil dieses Studiums habe ich in Eberswalde in der ambulanten Einzelfallhilfe und in der Sozialpädagogischen Familienhilfe gearbeitet. Im September 2017 habe ich ein zweijähriges Masterstudium in Freikirchlicher Diakonie an der Theologischen Hochschule Elstal begonnen, das ich bis September 2019 abschließen werde.

Ich freue mich schon sehr auf die bevorstehende gemeinsame Zeit! Im Blick auf meinen Gemeindedienst ist es mir sehr wichtig, daran mitzuwirken, dass die Gemeinde innerlich zugerüstet und die Gemeinschaft gestärkt wird. Darüber hinaus halte ich es für wichtig, dass die Gemeinde der Jesus-Nachfolgenden in der Gesellschaft erkennbar wird, indem sie Gottes Liebe zu den Menschen in ihrem Umfeld konkret sichtbar und erfahrbar werden lässt.

Sophie Knopp

Social Share:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Das neue Jahresprogramm ist da!

Viele neue und alt bewährte Angebote auch im Jahr 2020..

21.10.2019

Den sicheren Hafen verlassen – gutes Handwerkszeug an Bord

Die Evangelisch-Freikirchliche Akademie Elstal bietet vor Ort in den Landesverbänden und Gemeinden für Gemeindeleitungen das Training FÜHREN UND LEITEN an. .

17.10.2019